[Rezension] Adrienne Young - Das Herz der Kämpferin





Format: Gebunden / E-Book
Preis: 16,99 € / 13,99 €
Seitenanzahl: 320
Meine Wertung: 5 Anker
Reihe: Auftakt einer Reihe
Verlag: HarperCollins
ISBN: 978-3959672481

Will ich kaufen!






Inhalt
Sie ist zur Kämpferin erzogen worden, und als Tochter des Clan-Führers würde die 17-jährige Eelyn jederzeit ihr Leben für ihre Familie und ihre Freunde geben. Während einer Schlacht gegen die verfeindeten Riki glaubt sie zu träumen. Denn Eelyn sieht ihren totgeglaubten Bruder – wie er an der Seite eines kühnen Riki kämpft. Weder ein Pfeil im Arm noch ein Schwerthieb könnte Eelyn so schwer treffen wie der Verrat ihres Bruders. Sie selbst würde sich niemals mit dem Feind verbünden. Auch nicht wenn sie sich verliebt. Und selbst dann nicht wenn es den Untergang der Clans bedeutet. Oder?  (Quelle: HarperCollins)


Meine Meinung

Cover
Das Cover gefällt mir richtig gut. Das Mädchen, welches halb im Dunkeln steht und die Axt im Vordergrund harmonieren einfach gut und passen natürlich sehr gut zur Geschichte.
Erster Satz
"Sie kommen. "

Meinung
Ich bin momentan total im Vikings-Fieber und interessiere mich für Alles, was in irgendeiner Weise damit zu tun hat. Als ich nichtsahnend bei NetGalley.de gestöbert habe, ist mir dieser Schatz aufgefallen... die Axt, die Zöpfe des Mädchen, der Titel des Buches - es hat einfach danach geschrien von mir gelesen zu werden! 

Der Schreibstil ist wirklich angenehm zu lesen. Adrienne Young schreibt super flüssig und bildgewaltig. Man kann sich einfach jede Szene genau vorstellen und hat das Gefühl, man wäre mittendrin. Ich bin direkt am Anfang des Buches in die Geschichte gezogen worden, konnte einfach nicht aufhören zu lesen und habe das Buch nachts um 4 Uhr beendet.. Wer braucht denn schon Schlaf, wenn er so eine gute Geschichte lesen kann?
Unsere Hauptprotagonistin ist Eelyn und ich habe sie direkt in mein Herz geschlossen. Sie ist eine toughe Kämpferin, die aus dem Clan der Aska stammt. Sie lebt für das Kämpfen und für die Rache, denn sie hat ihren Bruder sowie ihre Mutter vor Jahren verloren und dieser Schmerz macht sie zu einer sehr guten Kriegerin. Ich konnte ihre Handlungen nachvollziehen und habe ständig mit ihr mitgefiebert. Ich mochte sie einfach total gerne.
Die Nebencharaktere haben mir unglaublich gut gefallen und ich könnte nicht behaupten, dass mir irgendeiner zu flach oder langweilig war. Alle waren super herausgearbeitet und bei vielen hatte ich das Gefühl, sie schon ewig zu kennen. Meine Favoriten waren jedoch - ganz klar - Iri und Fiske. Vor allem Fiske! Ich bin ein Fangirl ♥ Beides sind Krieger der Riki und somit Feinde von Eelyn, jedoch lernen wir die Zwei sehr gut kennen und hachja, ich mochte sie einfach von Anfang an. Ich hoffe sehr, dass wir mehr über die Charaktere erfahren, denn 2019 kommt im Original ein weiteres Buch raus, welches im selben Universum spielt. Ich freue mich drauf.
Die Handlung fand ich toll. Es ist brutal und blutig, nicht wird geschönt dargestellt. Wie gesagt, ich bin mitten im Vikings-Fieber und habe mit diesem Buch genau das bekommen, was ich mir erhoffte. Eine klasse Geschichte, die von Gemetzel und Brutalität nur so strotzt aber dennoch tolle Charaktere beinhaltet, die man einfach in sein Herz schließen muss. Ich wünsche mir eine (sehr baldige) Fortsetzung, bitte :)

Fazit
'Das Herz der Kämpferin' war eine brutale, aber gleichzeitig wunderschöne Geschichte, die mich vollkommen in ihren Bann gezogen hat. Ich mochte die Charaktere und Handlung super gerne und kann es kaum erwarten, bis es Neues aus der Welt der Aska und Riki geben wird. 

Danke an den NetGalley.de sowie den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Kommentare:

  1. Hallo Jessica

    Das Buch wartet bei mir auch noch darauf gelesen zu werden, deshalb war ich neugierig, wie es dir gefallen hat. Und was soll ich sagen: Deine Rezension hat meine Vorfreude gleich noch verstärkt :) Ein Buch 4 Uhr morgens nicht aus der Hand legen zu können, will ja schon was heissen :D Ich hoffe, mir wird es beim Lesen auch so ergehen.

    Danke für die tolle Rezension :)

    Liebe Grüsse ♥
    paperlove von Between the Lines.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe sehr, dass es dir genau so gut gefällt ♥

      Löschen