[Neuzugänge] März 2018 #2

Keine Kommentare:

Heute ist tatsächlich noch eine Bestellung bei mir eingetrudelt - auf die ich wirklich lange warten musste. Terrashop hatte eine 99ct Aktion.. es gab einige Manga und Bücher, die ich einfach haben MUSSTE. Und heute sind sie endlich angekommen 😍


[Rezension] Laura Whitcomb - Silberlicht

Keine Kommentare:

Titel: Silberlicht
Autorin: Laura Whitcomb
Format: Hardcover
Seiten: 320
Preis: ~ 12 €
Verlag: PAN 






 

    
          
             
Helen ist tot. Und doch ist es ihr nicht vergönnt, ins Himmelreich aufzusteigen. Als durchsichtiger Schatten einer einst wunderschönen Frau bleibt sie auf Erden gefangen. Niemand sieht sie und niemand kann sie berühren. Sie ist die stille Muse ihrer »Bewahrer«, allesamt Schriftsteller, denen sie die richtigen Worte einflüstert und die nie etwas von ihrer Existenz erfahren werden. Bis eines Tages ein Siebzehnjähriger ihr Leben verändert: Er blickt Helen direkt ins Gesicht und … er lächelt! Im Körper des Schülers steckt James, ebenfalls eine Lichtgestalt. Er ist fasziniert von Helens Schönheit, und vom ersten Augenblick an wissen die beiden, dass sie füreinander bestimmt sind. Nun müssen sie alles daransetzen, einen menschlichen Körper für Helen zu finden. Eine abenteuerliche Suche beginnt …
Quelle: Pan

[Rezension] Linda Castillo - Blutige Stille

Keine Kommentare:

Titel: Blutige Stille
Autorin: Linda Castillo
Format: Taschenbuch
Seiten: 400
Preis: 9,99 €
Verlag: Fischer 






 

    
          
             
Sie töteten alle Mitglieder der Familie Plank. Die Leichen des Vaters und der beiden Söhne fand man im Wohnhaus, die der Mutter und des Babys auf dem Weg zur Scheune. Doch niemand war auf das vorbereitet, was sie in der Scheune fanden. Die beiden Mädchen, gefoltert und misshandelt. Die Familie gehörte zur amischen Gemeinde in Painters Mill, Ohio, sie lebten getreu ihren Glaubensgrundsätzen von Schlichtheit und Bescheidenheit, waren gottesfürchtige Leute. Fernab von den Verführungen der Zivilisation. Oder enthüllt das Tagebuch der ältesten Tochter eine andere Wahrheit?
Quelle: Fischer

[Rezension] Victoria Schwab - Verflucht

Keine Kommentare:

Titel: Verflucht
Autorin: Victoria Schwab
Format: Taschenbuch
Seiten: 320
Preis: 12,99 €
Verlag: Heyne 






 

    
          
             
Schau der Hexe nicht in die Augen!
Das Moor, das gleich hinter ihrem Haus anfängt, hat die 16- jährige Lexi schon immer als Bedrohung empfunden. Ebenso die Geschichten von der Hexe, die dort seit Urzeiten leben soll ... Als ein fremder Junge im nächtlichen Nebel vor ihrem Fenster auftaucht, ahnt Lexi, dass etwas Unheimliches geschehen wird. Und tatsächlich: Etliche Kinder aus dem Dorf verschwinden spurlos. Ihre Eltern verdächtigen schon bald den fremden Jungen, der wie ein Spuk mal hier, mal da erscheint. Doch Lexi weiß, dass etwas anderes dahintersteckt - etwas, das aus dem Moor kommt ...
Quelle: Heyne

[Neuzugänge] März 2018

Keine Kommentare:

Auch im März sind wieder einige Bücher bei mir eingezogen. Es sind einige Reihenfortsetzungen, gerade was die erste Bestellung (das obere Bild) angeht. Aber es durfte auch eine neue Reihe bei mir einziehen - nämlich die Clifton-Saga von Jeffrey Archer. Da ich momentan überall diese Bücher sehe, habe ich sie mir nun auch geholt, jedenfalls die ersten 4 Bände. Ich will die Reihe auch bald beginnen, denn ich möchte wissen, ob der Hype gerechtfertigt ist.





Kennt ihr eines der Bücher? Wenn ja, wie fandet ihr es? 

[Monatsrückblick] Februar 2018

Keine Kommentare:



Hallöchen meine Lieben ♥
Mir ist gerade aufgefallen, dass ich meinen Lesemonat für Februar vergessen habe zu schreiben. Also mal schnell nachholen, soll ja auch alles seine Ordnung haben hier (jedenfalls für mich und meine Statistiken ;))


Die Statistik für den Februar 2017:
Gelesene Bücher: 2
Hörbuch: 0
Neue Bücher: 5
Aktueller SuB: 328
Angefangene Bücher: 2
Insgesamt gelesene Seiten: 959 Seiten, ca. 35 Seiten am Tag
Abgebrochene Bücher: 0

 gelesene Bücher:
Linda Castillo - Die Zahlen der Toten, 432 Seiten, 4 Anker
Mary E. Pearson - Das Herz des Verräters, 527 Seiten, 4 Anker


Leider lief der Februar schlechter als erwartet. Ich dachte, dass ich durch die Semesterferien mehr Zeit zum Lesen habe und deswegen mehr schaffe als sonst.. aber da ich in Dänemark bei meinem Freund war, kam ich irgendwie nicht zum Lesen (und dabei hatte ich extra eine Tüte mit ca. 10 Büchern eingepackt...) Es lag aber auch daran, dass ich mehr Zeit in Serien verbracht habe, als in Büchern. Ich habe nämlich Netflix für mich entdeckt und dort iZombie und Supernatural angefangen. Aber immerhin habe ich letzten Monat zwei wirklich gute Bücher gelesen, somit passt das schon :)

Wie lief euer Februar? 

[Aktion] Gemeinsam Lesen #74

Kommentare:
Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für 'Gemeinsam Lesen'. Eine Aktion die von Schlunzen-Bücher übernommen wurde.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade 'Marthas Mission' und bin da auf Seite 33.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Martha sitzt auf der Rückbank in Eves Wagen und trommelt mit den Fingern gegen die angestaubte Plastikverkleidung der Tür."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Nachdem der erste Band echt blöd geendet hatte, wollte ich natürlich weiterlesen. Ich bin noch am Anfang des Buches, deswegen kann ich noch nicht viel sagen aber ich hoffe sehr, dass es ein guter zweiter Band wird.

 4. Die Leipziger Buchmesse öffnet diese Woche ihre Türen für uns. Fahrt ihr hin oder nicht? Wart ihr schon mal auf einer Messe und wenn ja, wie hat es euch gefallen oder würdet ihr mal gerne zu einer fahren? 
Ich fahre dieses Jahr zu keiner Messe - jedenfalls ist bis jetzt nichts geplant. Ich war auch noch auf keiner Büchermesse. Ich war schon auf anderen Messen, gehe beispielsweise gerne auf die Gamescom. Aber ich würde gerne mal auf eine Büchermesse fahren :) 


 Lasst mir gerne euren Link da, ich komme dann auf einen Gegenbesuch vorbei :)

[Rezension] Martina Steinbach - Das Women'sHealth Bauch-Beine-Po Buch

Keine Kommentare:

Titel: Das Women'sHealth Bauch-Beine-Po Buch
Autorin: Martina Steinbach
Format: Flexobroschur
Seiten: 256 
Preis: 18,99 €
Verlag: südwest






 

    
          
             
Ein flacher Bauch, beneidenswert schlanke Beine und ein perfekter Knack-Po – so sieht schon bald Ihr Spiegelbild aus! Mit dem »Women’s Health Bauch-Beine-Po-Buch« sind lästige Pölsterchen und Problemzonen nämlich definitiv Geschichte. 200 gezielte Übungen, die jedes Figurziel möglich machen, sind schuld daran. Dabei feilen Sie wahlweise mit Kleingeräten, einer Trainings¬partnerin oder auch ganz ohne Hilfsmittel am Ganzkörper-Feinschliff. Egal, wo Sie gerade sind, Sie können Ihr Workout sowohl zu Hause, auf Reisen oder im Fitnessstudio jederzeit starten. Als Info-Plus gibt’s das beste Wunschfigur-Wissen zu den Themen Training, Equipment und Motivation. Reiterhosen, Hüftgold, Röllchen am Bauch, lebt wohl – für immer!
Quelle: südwest

[Aktion] Gemeinsam Lesen #73

Kommentare:

Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für 'Gemeinsam Lesen'. Eine Aktion die von Schlunzen-Bücher übernommen wurde.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade 'Verflucht' von Victoria Schwab und bin auf Seite 82.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Wren hüpft im Nachthemd den Flur auf und ab, wo sie auf den Dielenbrettern irgendein Spiel spielt."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das Buch stand wirklich ewig auf meiner Wunschliste und ich habe es letzten Monat endlich gekauft und nun direkt angefangen, damit es nicht auf dem SuB verstaubt. Bisher gefällt mir das Buch wirklich sehr gut. Ich mag Lexi und die anderen Charaktere und auch der Schreibstil ist sehr angenehm. Nur würde mich interessieren... ist das hier ein Einzelband?

 4.Wenn du den Hauptcharakter deines aktuellen Buches umbenennen könntest, wie würdest du ihn/sie nennen?
Puh.. eigentlich gefällt mir der Name Lexi. Ich finde er passt sehr gut zu unserer Hauptprotagonistin. 


Welches Buch lest ihr gerade? Lasst mir gerne euren Link da :)

[Rezension] Julie Kagawa - Plötzlich Fee

Keine Kommentare:

Titel: Sommernacht
Autorin: Julie Kagawa
Format: Taschenbuch
Seiten: 512
Preis: 8,99 €
Verlag: Heyne 






 

    
          
             
Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass off enbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs, und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sichs versieht, verliebt sie sich in den jungen Ash – den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten?
Quelle: Heyne