[Rezension] R.A. Salvatore - Die Nacht des Jägers

Keine Kommentare:


Titel: Die Nacht des Jägers - Buch der Gefährten 1
Autor: R.A. Salvatore
Format: Taschenbuch
Seiten: 544
Preis: 9,99 €
Verlag: blanvalet





             
Von seinem eigenen Volk verstoßen, kehrt der Dunkelelf Drizzt Do’Urden auf der Suche nach einem verschollenen Freund mit seinen Gefährten in die verlassene Zwergenstadt Gauntlgrym zurück. Sie ahnen nicht, dass die Dunkelelfen dort inzwischen eine Siedlung gegründet habem. Was wie ein Abenteuer in den leeren Zwergenhöhlen begann, wird zu einem verzweifelten Kampf ums Überleben. Denn nichts würde die grausame Spinnengöttin der Dunkelelfen glücklicher machen, als der Tod von Drizzt Do‘Urden – und ihr Volk ist nur zu gern bereit, ihren Wünschen zu folgen …Quelle: blanvalet

[Rezension] Nicholas Bowling - Witchborn

Keine Kommentare:

Titel: Witchborn - Königin der Düsternis
Autor: Nicholas Bowling
Format: Hardcover
Seiten: 384
Preis: 18,99 €
Verlag: Chickenhouse / Carlsen





             
Deiner Gabe kannst du nicht entkommen!
England 1577 
Die Hexenjagd hält das Land in Atem und auch die 14-jährige Alyce wird zur Zielscheibe. Nur knapp kann sie den Jägern entkommen, die auch ihre Mutter ermordet haben. Seitdem ist Alyce auf der Flucht und versucht ihre magischen Kräfte zu verstehen und zu beherrschen. Und obwohl sie ihre Verfolger nicht abschütteln kann, kommt sie einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur: Sie soll zum Spielball einer königlichen Intrige zwischen Elizabeth I. und Maria Stuart werden. Und dabei trifft weiße Magie auf die dunkelste, die man sich vorstellen kann.
Gejagt vom Tod, getrieben von dunkler Magie, getäuscht von rivalisierenden Königinnen!
Quelle: Carlsen

[Aktion] Gemeinsam Lesen #80

Kommentare:
Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für 'Gemeinsam Lesen'. Eine Aktion die von Schlunzen-Bücher übernommen wurde.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade 'Witchborn' von Nicholas Bowling und bin auf Seite 197.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Der Teufel und seine Konkubine sprangen durch das Chaos in der Halle und drängen sich kreuz und quer durch die kopflosen Höflinge."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich weiß nicht recht, wie ich dieses Buch beschreiben soll. Wenn ich es lese, dann macht es mir Spaß.. aber sobald ich es weglege.. habe ich einfach kein Verlangen es weiterzulesen. Ganz komisch, aber ist nunmal so. An sich klingt die Geschichte aber total interesssant und ich werde versuchen, dass ich dieses Buch heute oder morgen beende.

 4. In welchem deiner bisher gelesenen Bücher würdest du gerne mal einen Tag verbringen und warum?
Das ist schwierig. Hogwarts oder Mittelerde? Einfach mal alles mit eigenen Augen bestaunen und einige meiner Lieblingscharaktere kennenlernen.


 Lasst mir gerne euren Link da, ich komme dann auf einen Gegenbesuch vorbei.

[Rezension] Rachel Hawkins - Hex Hall

Kommentare:

Titel: Hex Hall - Wilder Zauber
Autor: Rachel Hawkins
Format: Taschenbuch
Seiten: 304
Preis: 8,99€ (E-Book)
Verlag: LYX





             
Sophie Mercer ist eine Hexe. Doch die Sache mit der Magie klappt noch nicht so richtig. Als sie einer Mitschülerin helfen will, endet dies mit derart katastrophalen Folgen, dass ihre Mutter sie an die Hecate Hall schickt, ein Internat für junge Hexen, Gestaltwandler und Feen. Dort teilt sich Sophie ein Zimmer mit der einzigen Vampirin der Schule. Bald nach ihrer Ankunft versucht ein Trio dunkler Hexen, sie für ihren Zirkel zu gewinnen. Und Sophie verliebt sich Hals über Kopf in den traumhaft gut aussehenden Hexer Archer -- den Herzensbrecher von Hecate Hall. Da werden auf dem Campus einige Hexen angegriffen, und der Verdacht fällt auf Sophies Zimmergenossin.
Quelle: C.Bertelsmann

[Rezension] Genki Kawamura - Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

Keine Kommentare:


Titel: Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden
Autor: Genki Kawamura
Format: Hardcover
Seiten: 192
Preis: 18,00 €
Verlag: C.Bertelsmann





             
Ein junger Briefträger erfährt überraschend, dass er einen unheilbaren Hirntumor hat. Als er nach Hause kommt, wartet auf ihn der Teufel in Gestalt seines Doppelgängers. Er bietet ihm einen Pakt an: Für jeden Tag, den er länger leben möchte, muss eine Sache von der Welt verschwinden. Welche, entscheidet der Teufel. Der Briefträger lässt sich auf dieses Geschäft ein. Am Tag darauf verschwinden alle Telefone. Am zweiten Tag die Filme, am dritten alle Uhren. Als am vierten Tag alle Katzen verschwinden sollen, gebietet der Briefträger dem Teufel Einhalt. Und macht etwas völlig Überraschendes ... 
Quelle: C.Bertelsmann

[Rezension] Ashley Dyer - Tattoo

Keine Kommentare:


Titel: Tattoo
Autorin: Ashley Dyer
Format: Broschur
Seiten: 560
Preis: 12.99 €
Verlag: blanvalet





             
Liverpool: Ein perfider Frauenmörder hält die Stadt in Atem. Seine Opfer findet man stets sorgfältig arrangiert und von Kopf bis Fuß mit kryptischen Tätowierungen bedeckt – die ihnen vor ihrem Tod mit einem Dorn beigebracht wurden. Detective Greg Carver und seine Kollegin Ruth Lake machen seit Monaten Jagd auf den »Dornenkiller« – ohne Erfolg. Dann wird erneut eine tätowierte Leiche gefunden. Das Opfer sieht Carvers Frau zum Verwechseln ähnlich, und Carver wird klar: Der Killer jagt auch ihn …
Quelle: blanvalet

[Aktion] Gemeinsam Lesen #79

Kommentare:
Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für 'Gemeinsam Lesen'. Eine Aktion die von Schlunzen-Bücher übernommen wurde.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade 'Hex Hall - Wilder Zauber' von Rachel Hawkins und bin auf Seite 155.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ich bemerkte die winzigen Stichwunden direkt unter ihrem Kinn und längere, bösartiger aussehende Schnitte an beiden Handgelenken, aus denen Blut auf den Boden tropfte."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich hatte einfach Lust auf eine Hexengeschichte und da die Reihe schon ewig in meinem Regal steht, habe ich dazu gegriffen. Bisher gefällt mir die Geschichte rund um Sophie echt gut und ich bin schon gespannt, wie es weitergeht.

 4. Buch oder Pool? Was sind eure Tipps an heißen Sommertagen und wie verbringt ihr sie am Liebsten? 
Definitiv Buch. Ich kann die Hitze einfach nicht ab und lese daher am liebsten drinnen, mit einem kalten Getränk in der einen Hand und einem guten Buch in der anderen Hand. Auf dem Balkon lässt es sich auch noch gut aushalten, wenn die Nachbarn mal nicht draußen sind ;)

 Lasst mir gerne euren Link da, ich komme dann auf einen Gegenbesuch vorbei.