[Aktion] Top Ten Thursday #1

Kommentare:

Hallöchen meine Lieben!
Ich habe beschlossen, auch beim TTT - einer Aktion von Steffi - mitzumachen, da ich das eigentlich schon länger vorhatte.

Thema:
 - 10 Bücher meiner Wunschliste -

1. An Lin - Liebe und Zorn
2. James Dawson - Sag nie ihren Namen
3. Sarah J. Maas - Das Reich der sieben Höfe
4. Jeremy Bates - Suicide Forest
5. Susanne Gerdom - Für König und Vaterland
6. Larissa Brown - Feuer und Wind
7. Stephanie Garber - Caraval
8. Cora Carmack - Stormheart
9. Sabine Schulter - Melody of Eden
10. S. J. Kincaid - Diabolic


TITEL TITEL TITEL TITEL TITEL
TITEL TITEL TITEL TITEL TITEL


Die Reihenfolge hier ist jetzt nicht wirklich wichtig - so werden sie jedenfalls bestimmt nicht hier einziehen :D
Habt ihr eines davon schon gelesen?

[Rezension] Jennifer Estep - Karma Girl

Keine Kommentare:

Titel: Karma Girl - Bigtime 1
Autor: Jennifer Estep
Format: Taschenbuch
Seiten: 400 Seiten
Preis: 12,99 €
Verlag: Piper








 

      
           
                         

Reporterin Carmen Cole erlebt ihren absoluten Alptraum. Kurz vor ihrer Hochzeit erwischt sie ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett. Und es kommt schlimmer – er ist auch noch der ortsansässige Superheld und ihre beste Freundin dessen Erzfeindin! Nach dieser Demütigung beschließt Carmen, sich zu rächen und befördert die beiden geradewegs in die Schlagzeilen. Von da an ist es ihre Lebensaufgabe, Superhelden zu enttarnen. Als sie jedoch in der Metropole Bigtime die Identität der mysteriösen Fearless Five aufdecken soll, geschieht eine Tragödie. Carmen möchte daraufhin nichts lieber, als mit dem Job aufzuhören, nur leider haben die Superschurken Gefallen an Carmens Arbeit gefunden. Sie zwingen sie, sich an die Fersen des Anführers der Five zu heften. Und der sieht zu allem Überfluss extrem gut aus ...

Bilder- sowie Klappentextrechte: Piper

Gemeinsam Lesen #55

Kommentare:


Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für 'Gemeinsam Lesen'. Eine Aktion die von Schlunzen-Bücher übernommen wurde.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich beginne heute mit 'Rache & Rosenblüte' von Renée Ahdieh und bin auf Seite 0.


Einhundert Leben für das eine, das du nahmst. Ein Leben bei jedem Sonnenaufgang. Gehorchst du auch nur an einem einzigen Morgen nicht, nehme ich deine Träume von dir. Ich nehme deine Stadt von dir. Und ich nehme von dir dieses Leben tausendfach.
Shahrzad und Chalid haben sich gefunden. Und obwohl ihre Gefühle füreinander unverbrüchlich sind, lauert da immer noch der Fluch, der dem jungen Kalifen auferlegt wurde. Sie wissen beide, dass diese Last ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg steht. Und so verlässt Shahrzad den Palast. Sie verlässt Chalid. Aber kann sie einen Weg finden, ihre große Liebe nicht zu verlieren? Und kann sie verhindern, dass noch mehr Unschuldige sterben? 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
'Das Mädchen war elf Jahre und neun Monate.'

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Da ich erst anfangen werde, kann ich dazu leider noch nichts sagen. Aber mir hat der erste Band soo gut gefallen, deswegen denke ich, dass dieser Band mir noch besser gefallen wird (hoffentlich :P)

4. Wie wäre dein Leben, wenn du dein aktueller Protagonist wärst?
Ich weiß ja nicht, was in diesem Buch passiert.. aber ausgehend von Band 1 - ich würde nicht gerne mit Shahrzad tauschen wollen... 

[Rezension] Mariella Heyd - Touch of Flames

Kommentare:



Titel: Touch of Flames - vom Feuer berührt
Autor: Mariella Heyd
Format: E-Book
Seiten: 240 Seiten
Preis: 3,99 €
Verlag: Forever by Ullstein








 
      
           
                         

Als würde es nicht schon reichen, dass ihre Familie aus Boston in eine Geistervilla mitten im Nirgendwo zieht, weiß bald auch jeder, dass Gwens Vater als Dämonologe arbeitet. Ihr Ruf an der neuen Schule ist ruiniert. Ohne ihren einzigen Freund Harry würde sie sicher verzweifeln – und dann ist da auch noch dieser Außenseiter, der von allen „Feuerteufel“ genannt wird und der ihr einfach nicht aus dem Kopf gehen will. Sebastian ist gutaussehend und gibt sich gar nicht erst Mühe, seine dunkle Vergangenheit zu verbergen. Es scheint, als spiele Gwen sprichwörtlich mit dem Feuer…

Bilder- sowie Klappentextrechte: Forever by Ullstein

Show it Friday #1

Kommentare:

Eine Aktion von Jenny und Sunny. Es geht darum, sich über Bücher zu einem bestimmten Thema  auszutauschen.

Das heutige Thema:
 Zeige ein Buch, dessen Titel mit dem Anfangsbuchstaben deines Vornamens beginnt.

[Neuzugänge] Mai 2017 #2

1 Kommentar:


Und ich hab schon wieder Neuzugänge.. ich weiß nicht, aber der Mai war richtig schlimm was das Bücher kaufen angeht und deswegen bin ich wirklich am überlegen, mir erstmal ein Buchkaufverbot aufzuerlegen. Das wollte ich eigentlich nie und es geht mir nicht um den SuB oder so - sondern ich habe langsam keinen Platz mehr im Regal :D und leider auch keinen Platz für ein neues Regal :(
Aber nun erstmal zu den Büchern:



'Obsidian, Onyx und Opal' ... muss ich dazu noch was sagen? Ich wollte die Reihe endlich im Regal haben und im Sommer anfangen. 'Das verbotene Eden' und 'Gated' habe ich in einer Facebookgruppe sehr günstig bekommen und da sie sowieso schon ewig auf meiner Wunschliste standen, sind sie auch endlich eingezogen.
'Seelenraub' und 'Höllenflüstern' sind Band 2 und 3 - also günstig bei Arvelle gekauft um die Reihe zu vervollständigen. 'Ashes' ist glaub ich der 3. Band der Reihe, also ebenfalls zur Reihenvervollständigung eingezogen, genau wie 'Poison Diaries 2'. 
'Fluch des Tigers' war der Grund für die Bestellung. Arvelle hatte diesen Schatz nurnoch 2x auf Lager - ich MUSSTE ihn einfach für 8.99€ (glaub ich) kaufen - der wird ja sonst überall zu bekloppten Preisen verkauft.


'Das Seehaus, Smoke und Addicted to Sin' sind Rezensionsexemplare - Danke dafür an die Verlage!
'Poison Princess' habe ich beim einkaufen in einer Grabbelkiste entdeckt, ich besitze die Reihe zwar noch nicht, aber da sie mal auf meiner Wunschliste stand, habe ich Band 3 einfach mal mitgenommen.
'Kuss des Feuers, Winterflammen, Im Bann des Mondes' gab's als Paket bei arvelle und da die Bücher sowieso auf meiner Wunschliste standen, habe ich sie mir für 12,99€ mitbestellt. 'American Sniper' habe ich in den Warenkorb gepackt, um die 19€ zusammen zu bekommen, damit ich kein Porto zahlen muss - aber ich fand den Film gut und bin daher gespannt, die Biografie zu lesen. 
Die 'Pala' Trilogie habe ich bei einem Gewinnspiel gewonnen - Danke dafür! In dem Paket waren auch noch ein paar Tees, die ich direkt heute Abend mal testen werde :)
'Die Enklave' hab ich auch in einer Facebookgruppe gekauft, da ich mir ja Anfang Mai den zweiten Band der Reihe gekauft hatte und hiermit ist die Reihe nun komplett :)

Habt ihr schon Bücher davon gelesen? Oder könnt mir eines besonders empfehlen? ♥

Gemeinsam Lesen #54

Kommentare:



Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für 'Gemeinsam Lesen'. Eine Aktion die von Schlunzen-Bücher übernommen wurde.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich beginne heute mit 'Touch of Flames - Vom Feuer berührt' von Mariella Heyd und bin auf Seite 25.



Als würde es nicht schon reichen, dass ihre Familie aus Boston in eine Geistervilla mitten im Nirgendwo zieht, weiß bald auch jeder, dass Gwens Vater als Dämonologe arbeitet. Ihr Ruf an der neuen Schule ist ruiniert. Ohne ihren einzigen Freund Harry würde sie sicher verzweifeln – und dann ist da auch noch dieser Außenseiter, der von allen „Feuerteufel“ genannt wird und der ihr einfach nicht aus dem Kopf gehen will. Sebastian ist gutaussehend und gibt sich gar nicht erst Mühe, seine dunkle Vergangenheit zu verbergen. Es scheint, als spiele Gwen sprichwörtlich mit dem Feuer…

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
'Den Rest der Stunde machte sich Gwen auf dem Stuhl unsichtbar, indem sie sich ständig Notizen zu den Unterrichtsinhalten auf ein Blatt Papier kritzelte.'

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Da ich erst anfange kann ich noch nicht viel über das Buch sagen, aber ich bin schon sehr gespannt auf das Buch, denn der Klappentext klingt total interessant und das Cover gefällt mir sehr gut.

4. Ist es dir wichtig auch andere Menschen (z.B. deine eigenen Kinder, Freunde, Kollegen, Familie, etc.) fürs Lesen zu begeistern?
Schwierige Frage. Jeder muss das Lesen für sich selbst entdecken und lieben lernen.. klar, habe ich auch nur angefangen Bücher zu lesen, weil meine Mum mich früher immer in die Bibliothek mitgenommen hat und ich mir auch ein Buch aussuchen durfte. Aber eigentlich würde ich die Menschen um mich rum schon gerne fürs Lesen begeistern, da es für mich einfach mehr als nur ein Hobby ist. Aber das gestaltet sich ja irgendwie schwierig, da ich nicht weiß, wie ich das machen soll. :D
Vielleicht habt ihr ja Tipps für mich, wie ich die Leute dafür begeistern könnte? (Davon schwärmen reicht wohl nicht ;) )

[Rezension] Jenny Downham - Die Ungehörigkeit des Glücks

Keine Kommentare:

Titel: Die Ungehörigkeit des Glücks
Autor: Jenny Downham
Format: Gebunden
Seiten: 480 Seiten
Preis: 19,99 €
Verlag: C.Bertelsmann








 
      
           
                         

Das Leben der 17-jährigen Katie nimmt eine dramatische Wendung, als ein Anruf ankündigt, dass ihre Großmutter Mary bei ihr zu Hause einziehen wird. Ihre Mutter Caroline hat dem widerwillig zugestimmt, denn sie hatte seit vielen Jahren keinen Kontakt zu Mary und ist nicht gut auf sie zu sprechen. Katie muss mit der ihr fremden Großmutter das Zimmer teilen. Und sie fängt an, sich für Marys Geschichte zu interessieren. Katie will dem Familiengeheimnis auf die Spur kommen. Das ist nicht einfach, weil Mary an Alzheimer leidet. Doch Katie erkennt verblüffende Ähnlichkeiten zwischen sich und Mary: beide haben eine ungehörige Vorstellung vom Glück …

Bilder- sowie Klappentextrechte: C.Bertelsmann

[Neuzugänge] Mai 2017

Kommentare:



Ich hab heute wieder ein Päckchen von Arvelle bekommen *-*
Ich hab mal wieder ein paar Reihenfortsetzungen entdeckt und gleich mal bestellt, bevor ich es sie dort nicht mehr gibt.. sicher ist sicher ;) Ich glaube, ich mutiere zum Arvelle-Suchti :o
Naja.., ich habe auch noch ein paar Bücher in Facebook-Gruppen bestellt, die aber erst nächste Woche ankommen.. aber solange wollte ich mit diesem Post nicht warten, weil ich grad Zeit und Lust habe euch die Büchlein zu zeigen.


Die Seiten der Welt - Blutbuch, Die Spiegelstadt, Die Zuflucht, Verfolgt im Mondlicht sind Reihenfortsetzungen und deswegen schreibe ich dazu mal nichts :)
Brenna Yovanoff - Schweigt still die Nacht
Mackie Doyle lebt in Gentry, einer Kleinstadt in der amerikanischen Provinz. Doch die Welt, aus der er stammt, birgt Tunnel bis tief unter die Erde und bodenlose schwarze Tümpel, sie beherbergt wandelnde Tote und eine Herrscherin, so grausam wie die Nacht. Vor vielen Jahren wurde Mackie ausgetauscht – anstelle eines menschlichen Babys in dessen Wiege zurückgelassen.
Er würde alles dafür tun, ein normales Leben zu führen, unbemerkt von neugierigen Augen, doch die andere Seite der Nacht ruft ihn: Als wieder ein Kind verschwindet, die Schwester seiner großen Liebe Tate, weiß Mackie, dass er sich den dunklen Kreaturen tief unter der Stadt stellen und endlich seinen Platz finden muss – in unserer Welt oder ihrer.

Rick Yancey - Der Monstrumologe
1888: Der Junge Will Henry ist ein Waisenkind und arbeitet als Assistent des kauzigen Dr. Warthrop. Der gute Doktor hat sich auf ein ganz besonderes Gebiet spezialisiert: Er ist Monstrumologe, das heißt, er studiert Monster und macht Jagd auf sie. Eines Abends kommt ein Grabräuber zu Will und dem Doktor ins Labor. Er hat einen schrecklichen Fund gemacht: eine Leiche, in die sich ein Monster verbissen hat. Der Doktor weiß, diese Monsterart ist äußerst gefährlich, da sie Menschen tötet. Und die einzigen, die nun zwischen diesen Bestien und den Menschen stehen, sind der Doktor und der kleine Will 

Ich freue mich schon riesig darauf, die Bücher bzw die Reihen zu lesen. Habt ihr eines davon schon gelesen und könnt es mir empfehlen? ♥

Gemeinsam Lesen #53

Kommentare:

Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für 'Gemeinsam Lesen'. Eine Aktion die von Schlunzen-Bücher übernommen wurde.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade 'Die Ungehörigkeit des Glücks' von Jenny Downham und bin auf Seite 122.


Das Leben der 17-jährigen Katie nimmt eine dramatische Wendung, als ein Anruf ankündigt, dass ihre Großmutter Mary bei ihr zu Hause einziehen wird. Ihre Mutter Caroline hat dem widerwillig zugestimmt, denn sie hatte seit vielen Jahren keinen Kontakt zu Mary und ist nicht gut auf sie zu sprechen. Katie muss mit der ihr fremden Großmutter das Zimmer teilen. Und sie fängt an, sich für Marys Geschichte zu interessieren. Katie will dem Familiengeheimnis auf die Spur kommen. Das ist nicht einfach, weil Mary an Alzheimer leidet. Doch Katie erkennt verblüffende Ähnlichkeiten zwischen sich und Mary: beide haben eine ungehörige Vorstellung vom Glück …

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
'Katie stand vor der Schlafzimmertür und legte ein Ohr ans kalte Holz.'

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen und ich mag Katie sehr gern. Bin schon sehr gespannt, wie es mit den Protagonisten weitergeht und was sie noch alles zusammen für Abenteuer erleben.

4.  Hat sich dein Lesegeschmack in den letzten Jahren verändert? Wenn ja, wie?
Eigentlich nicht. Ich lese nach wie vor gerne Fantasy, Dystopien und Young Adult.. also hat er sich nicht verändert. Aber ich möchte dieses Jahr gerne mal ein paar Thriller lesen - vielleicht ist dieses Genre ja doch was für mich :)

[Monatsrückblick] April 2017

Kommentare:

Hey ihr Büchersuchtis :D 
Kommt mir vor, als hätte ich gestern erst den Beitrag für März geschrieben.. unglaublich, die Zeit verfliegt mal wieder zu schnell. Hier mal meine Statistik für den April 2017

Die Statistik für den April 2017:
Gelesene Bücher: 6
Neue Bücher: 23
Aktueller SuB: 220
Angefangene Bücher: 1
Insgesamt gelesene Seiten: 2.287 Seiten, ca. 73 Seiten am Tag
Abgebrochene Bücher: 0

 gelesene Bücher:
Schattendiebin - Catherine Egan, 416 Seiten, 5 Anker
Marthas Widerstand - Kerry Drewery, 447 Seiten, 4 Anker
Zorn und Morgenröte - Renée Ahdieh,  400 Seiten, 5 Anker
Angelfall 2 - Susan Ee, 448 Seiten, 5 Anker
Dark Mafia Prince - Annika Martin, 331 Seiten, 5 Anker
Seifenblasen im Orkan - Regina Meißner, 245 Seiten, 4 Anker

Diesen Monat sind es nicht ganz so viele Bücher geworden, wie im März.. aber ich bin dennoch ziemlich zufrieden. Ich war zwei Wochen nicht zuhause und habe deswegen auch nicht gelesen - deswegen bin ich mit meinen 6 gelesenen Büchern auch sehr zufrieden. Es sind auch einige neue Schätze in mein Regal gewandert, die ich auch bald lesen möchte. 
Generell habe ich diesen Monat wirklich nur sehr gute Bücher gelesen, worüber ich sehr froh bin :D
Ich hoffe natürlich, dass ich im Mai genauso tolle Bücher lese. Auch wenn ich denke, dass ich im Mai kaum Bücher schaffen werde.. die Abschlussprüfungen stehen vor der Tür und dafür sollte ich eventuell auch mal was tun - ich 'Faulischlumpf', wie mein Freund mich immer sehr liebevoll nennt, wenn ich mich mal wieder vorm lernen drücke :'D.

Was war euer Lesehighlight im April? 

[Rezension] Catherine Egan - Schattendiebin

Keine Kommentare:

Titel: Schattendiebin - Die verborgene Gabe
Autor: Catherine Egan
Format: Gebunden
Seiten: 416 Seiten
Preis: 17,00 €
Verlag: Ravensburger 








 
      
           
                         

Julia ist die beste Diebin von Spira, denn sie hat eine besondere Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Für ihren neuesten Job soll sie sich als Dienstmädchen in ein Herrenhaus einschleichen und die Bewohner ausspionieren. Schnell wird ihr klar, dass die alte Hausherrin und ihre Gäste noch dunklere Geheimnisse hüten als sie selbst. Noch ahnt Julia nicht, wie eng ihr eigenes Schicksal mit ihnen verknüpft ist ...

Bilder- sowie Klappentextrechte: Ravensburger

[Want To Read] Mai 2017

Kommentare:



Im Mai möchte ich mir mal wieder eine Leseliste vornehmen und habe mir deshalb mal 4 Bücher ausgesucht.


Diese 4 Schätze möchte ich im Mai definitiv lesen. Mehr nehme ich mir mal nicht vor, denn der Monat wird stressig genug :D

Welche Bücher wollt ihr nächsten Monat auf jeden Fall lesen?

Gemeinsam Lesen #52

Keine Kommentare:



Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für 'Gemeinsam Lesen'. Eine Aktion die von Schlunzen-Bücher übernommen wurde.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade 'Schattendiebin - Die verborgene Gabe' von Catherine Egan und bin auf Seite 132.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
'Als ich Frederik Kaffee in die Bibliothek bringe und mich frage, ob es qualvoller ist, dazusitzen und so zu tun, als könnte ich nur schlecht lesen, oder das Innere der Standuhr auf dem Treppenabsatz zu putzen, hat er seinen Mantel an und steckt gerade ein Stück Papier in die Tasche.'

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Mir gefällt das Buch bist jetzt wirklich gut. Es macht Spaß zu lesen und der Schreibstil ist echt angenehm zu lesen. Bin schon sehr gespannt, wie die Geschichte weitergeht - jedoch steht morgen eine Psychologie- und Donnerstag eine Spanischarbeit an.. also muss das schöne Büchlein bis zum Freitag hin warten, bis ich weiterlese.

4.  Hast du ein buchiges Herzensprojekt oder ein Lieblingsbuch für das du keine Gelegenheit verstreichen lässt um es präsent zu machen, weil du denkst dass jeder es kennen sollte? Erzähle uns davon!
Mh.. eigentlich nicht. Ich glaube sogar, dass ich momentan kein Lieblingsbuch habe. Ich hab zwar in letzter Zeit viele wirklich sehr, sehr gute Bücher gelesen.. aber mhm. Eine schwierige Frage xD

[Rezension] Kerry Drewery - Marthas Widerstand

Keine Kommentare:



Titel: Marthas Widerstand
Autor: Kerry Drewery
Format: E-Book
Seiten: 447 Seiten
Preis: 11,99 €
Verlag: Bastei Entertainment 








 
      
           
                         

Martha ist des Mordes angeklagt und sitzt in der ersten von sieben Zellen. Sieben Tage lang stimmt das gesamte Volk darüber ab, ob sie freigesprochen oder in eine kleinere Zelle verlegt wird. Die siebte und letzte Zelle ist klaustrophobisch klein, und genauso klein sind Marthas Chancen auf einen Freispruch. Denn die Umfragen zeigen, dass der Großteil der Bevölkerung sie sterben sehen will …
Doch was wäre, wenn Martha genau darauf spekuliert. Um dem Volk zu zeigen, dass es nicht in einer perfekten Demokratie lebt, sondern von den Machthabern perfide manipuliert wird? Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt, bei dem viel mehr als ein einzelnes Menschenleben auf dem Spiel steht ...

Bilder- sowie Klappentextrechte: Bastei Entertainment

Funkelnder Leseabend

Kommentare:




Die liebe Bianca veranstaltet heute einen Leseabend, bei dem ich super gerne teilnehme ♥
Ab 17 Uhr gibt's stündlich Fragen, die man beantworten kann und die Lesenacht endet um 0 Uhr. 



Ich werde heute mit 'Marthas Widerstand' starten und hoffe, dass ich das Buch heute noch beenden kann. Immerhin bin ich schon auf Seite 143.

- Updates folgen -

Fragen:

17 Uhr:
Welches Buch (bzw. welche Bücher) möchtest du heute lesen und hast du ein bestimmtes Traumziel? Beenden, bis Seite X lesen oder einfach so viel wie du schaffst? =)
Ich werde heute Marthas Widerstand weiterlesen und bin dort auf Seite 143. Mein Ziel ist es, so weit wie möglich zu kommen.. am Besten wärs natürlich, wenn ich das Buch beenden könnte. Aber ich lass mich überraschen.

18 Uhr:

Erzählt uns etwas zu euren Lesegewohnheiten. Wo und wie lest ihr am liebsten? Habt ihr gerne etwas zum Naschen während ihr lest, trinkt gerne Tee nebenbei? Liegt ihr lieber in der Sonne oder gemütlich unter einer Decke auf dem Sofa?
Ich lese am liebsten auf meinem Bettchen, in die Decke eingemurmelt. Mein Bett steht an der Heizung und am Fenster.. also sowohl im Winter als auch im Sommer mein Lieblingsort. Wenn ich nur kurz Zeit habe, dann lese ich auch am PC - aber da bin ich soo schnell abgelenkt von anderen Dingen, dass ich nie besonders weit komme. Während dem Lesen esse/nasche ich eigentlich nie - soo multitaskingfähig bin ich glaub ich nicht ;D aber ich trinke gerne Tee dazu :)

18:20: Ich habe nun gerade eine Runde gedreht und mich ein bisschen auf den Blogs herumgetrieben und werde nun weiterlesen.. sonst komme ich ja zu nichts :P 

Bei 'Marthas Widerstand' bin ich nun auf Seite 184/329.

18:54: Ich gehe mir nun erstmal was zu Essen machen.. Danach gehe ich wieder auf eine kleine Stöberrunde und werde dann weiterlesen. (Seite 215/329)


19 Uhr:
Welchen Charakter aus eurem aktuellen Buch mögt ihr am liebsten und warum? Und welchen Charakter könnt ihr überhaupt nicht ausstehen?
Puh. Ich mag Eve, die psychologische Betreuer total gerne. Sie ist mir sofort sympatisch gewesen. Martha ist mir inzwischen auch sympathisch. Aber das hat wirklich gedauert - und selbst jetzt blicke ich noch nicht ganz durch..
Einen Charakter den ich garnicht mag? Die Leute aus dem TV. Boah ey, diese Reporterin Kristina ist ja mal ne dumme Kuh.. unglaublich.

19:15: Ich bin grad am herumstöbern.. nebenbei noch bisschen was mampfen.. und dann gehts weiter mit dem Buch.

20:56: So. Ich bin total in mein Buch versunken. Jetzt zum Ende hin wirds wirklich spannend. Ich bin nun auf Seite 291 / 329. Bevor ich auf Stöberrunde gehe, werde ich es glaube ich noch kurz beenden.


21 Uhr:
Wo holt ihr euch am liebsten eure Empfehlungen für neue Bücher? Teilt uns eure Top 3 mit, egal ob Freunde, Familie, die Buchhändlerin eures Vertrauens oder Blogs etc. =)
Auf dem ersten Platz ist sicherlich Booktube. Ich schaue täglich Videos rund um Bücher und davon wandern viele auf die Wunschliste - oder direkt in den Warenkorb. 
Der zweite Platz sind wohl Blogs - aus dem selben Grund wie Booktube. Mh, auf dem dritten Platz.. schwierig. Meine Freunde und Familie lesen nicht (außer die Top-Bestseller, die eh jeder kennt..) Deswegen würde ich sagen, der dritte Platz sind die Verlagsvorschauen :D Da ich ja sowieso Coverkäufer bin, muss nur der Klappentext gut klingen und zack - bin ich dem Buch verfallen und es landet im im Regal..

21:31: So, ich habe das Buch gerade beendet und bin erstaunt. Das Ende hat mich wirklich   begeistern können. Morgen wird dann dazu die Rezension folgen. Ich gehe nun erstmal ein bisschen zocken - ob ich nochmal weiterlese oder diesen Leseabend als beendet ansehe, weiss ich noch nicht. Das entscheide ich dann spontan :D

23 Uhr:
Welche Bücher liegen bei euch am längsten auf dem SuB und wieso habt ihr sie bisher noch nicht gelesen?
Mh, schwierig. Ich habe letztens erst das Datum zu den Büchern auf meinem SuB geschrieben, damit ich weiß, wie lang die schon darauf rum gammeln. 
Ich habe gerade nachgeschaut.. Es müsste wohl 'Gezeichnet' von P.C. Cast sein - oder von Nina Blazon 'Totenbraut' - sicher bin ich mir da gerade nicht. Wieso ich sie nicht gelesen habe.. ja, gute Frage. Die 'House of Night' Reihe habe ich letztens erst komplettiert und wollte sie bald beginnen - und 'Totenbraut' reizt mich momentan nicht, ist aber bei der 17 für 2017 Challenge dabei.

23:26: Ich gehe nun noch einmal auf Stöberrunde und sehe die Lesennacht für mich damit als beendet an. Werde gleich noch die Rezi zu 'Marthas Widerstand' beginnen und dann evtl noch mit einem neuen Buch beginnen oder Dr. House/Attack on Titan 2 weitersuchten.

Fragen zum Schluss:
- Hast du bei Teilnehmern ein neues Buch entdecken können? 
Jaein. Ich habe einige Bücher entdeckt, die schon auf meiner Wunschliste stehen. Klar, habe ich auch neue Bücher entdeckt, die evtl auf der Wunschliste landen werden.
- Hast du dein Ziel vom Anfang erreichen können?
Ja! Ich wollte das Buch beenden und habe dies auch geschafft. Zwar wollte ich noch mit einem zweiten beginnen.. aber das mache ich lieber morgen, in alter Frische.


Vielen Danke für die tolle Lesenacht! Ich habe viele tolle, neue Blogs entdeckt, die ich ab jetzt öfter besuchen werde.