[Rezension] Morgane Moncomble - Bad at Love

Keine Kommentare:




Format: Paperback / E-Book
Preis: 12,99 € / 9,99 €
Seitenanzahl: 461
Meine Wertung: 5 Anker
Reihe: Einzelband?
Verlag: LYX
ISBN: 978-3-736312999
Will ich kaufen!







Inhalt
Als Azalées Mutter stirbt, bleibt ihr nichts anderes übrig: Sie muss nach vier Jahren zum ersten Mal in ihre Heimatstadt zurückkehren. Augenblicklich holen sie dort die schrecklichen Erinnerungen an ihre Vergangenheit ein. Doch nicht nur das: Azalée lernt auch ihren neuen Nachbarn Eden kennen. Er ist sexy und geheimnisvoll, und auch wenn sie sich geschworen hat, niemals Gefühle für einen Mann zu entwickeln, berührt er sie auf eine Weise, die ihre Welt mit jedem Tag ein bisschen mehr ins Wanken bringt … (Quelle: luebbe.de)

[Rezension] Ronja Delahaye - Nothing but you

Keine Kommentare:




Format: E-Book
Preis:  3,99 €
Seitenanzahl: 239
Meine Wertung: 4 Anker
Reihe: Einzelband

Will ich kaufen!








Inhalt
Als Ella von ihrer Mutter aus Kanada nach Hause ins winterliche Vermont zitiert wird, rechnet sie mit allem. Nur nicht damit, dass kurz vor Abfahrt ein attraktiver Fremder in die Bar schneit und sie mit einem unerwarteten, leidenschaftlichen Kuss völlig aus der Bahn wirft. Obwohl sie vergisst, ihn nach seiner Nummer zu fragen, begegnen sie sich kurz darauf noch einmal … Und wieder scheint es, als würden sie ihre Seelen voreinander offenbaren.

Kurz darauf jedoch verändert sich alles. Plötzlich darf die prickelnde Romanze, die sich zwischen Matt und Ella entwickelt hat, nicht mehr sein. Trotzdem ist die zwischen ihnen herrschende Anziehung nicht zu leugnen. Letztendlich stellt sich eine verzweifelte Frage: Hat ihre Liebe überhaupt eine Chance, wenn die ganze Welt gegen sie ist? (Quelle: amazon.de)

[Rezension] Emily Bold - Stolen

Keine Kommentare:




Format: Gebunden / E-Book
Preis: 18,00 € / 14,99 €
Seitenanzahl: 432
Meine Wertung: 4 Anker
Reihe: erster Band einer Trilogie
Verlag: Planet!
ISBN: 978-3-522506595
Will ich kaufen!







Inhalt

Wenn der erste Junge, den du küsst, deine Seele stehlen will, dann läuft etwas gewaltig schief. So wie bei Abby Woods. Sie hat schon viele Fehler begangen. Diese haben sie nach Darkenhall geführt, eine Londoner Schule, die sich rühmt, auch aus den unbezähmbarsten Schülern bessere Menschen zu machen. Als sie dort dem charismatischen Tristan und seinem geheimnisvollen Bruder Bastian begegnet, begeht sie einen noch viel größeren Fehler. Sie stiehlt Bastians Ring, nicht ahnend, welche Kraft sie damit entfesselt. Denn die Tremblays sind keine gewöhnlichen Schüler, und der Ring kein einfaches Schmuckstück. Abby gerät in große Gefahr und sie muss erkennen: Einen Tremblay küsst man nicht. (Quelle: thienemann-esslinger.de)

Meine Meinung

Cover
Mir gefällt das Cover richtig gut. Das Mädchen im Hintergrund soll wohl Abby sein und auch das blau / schwarze Muster spielt in der Geschichte eine riesige Rolle, die nach und nach klar wird.

Erster Satz
"Bastian Tremblay sank auf die Knie."

Meinung
Das Cover hat mich einfach magisch angezogen, sodass ich mir das Buch genauer ansehen musste. Der Klappentext klang auch ziemlich interessant, aber die Geschichte war noch besser, als ich erwartet habe. Außerdem ist das Buch ein Hingucker, auch durch den schönen Buchschnitt.

Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Außerdem ist er schön bildlich, sodass man sich alles super vorstellen kann. Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, einmal die Ich-Perspektive von Abby und die Erzähl-Perspektive bei Tristan und Bastian. Und die Kapitel haben eine angenehme Länge, sodass ich sehr gut voran gekommen bin. 
Der Hauptcharakter ist Abby, welche ich direkt sympathisch fand. Sie ist stur, aber mutig und geht ihren Weg, wenn ihr auch viele Hindernisse und Verluste im Weg stehen. Gegen Ende hin hat sie mich mit ihrem zickigen Verhalten zwar etwas genervt, was jedoch die Spannung für den zweiten Band aufbaut. 
Die Nebencharaktere, also gerade die Tremblay Brüder Tristan und Bastian, haben mir super gut gefallen. Ich mochte Bastian mehr, weil er erwachsener, reifer und nicht so hinterlistig rüberkam. Bei Tristan hat man als Leser (nicht Abby) sehr schnell gemerkt, dass er nur die Weben von jedem will und nicht viel für Gefühle etc über hat. Die restlichen Charaktere blieben ziemlich flach, aber vielleicht bekommen die mehr Platz im zweiten Band?
Die Handlung war ziemlich spannend und das obwohl es eine "Internatsgeschichte" war, was mich normalerweise nicht so catched. Aber bei 'Stolen' war ich direkt gefesselt und habe die Geschichte inhaliert. Die Geschichte nimmt rasant an Spannung zu, denn wir erfahren immer mehr und mehr über die Welt der Weben und Schattenspringer - was ich bisher so noch nie gelesen habe. Geniales Buch, ich bin mega gespannt auf die Fortsetzung und hoffe sehr, dass diese bald erscheint.

Fazit
Ein sehr gelungener Auftakt der neuen Reihe von Emily Bold. Ich habe die Charaktere gemocht und die Geschichte hat mich absolut in seinen Bann gezogen. Eine klasse ausgearbeitete Idee, die mir viele tolle Lesestunden bereitet hat. Ich bin gespannt auf die Fortsetzung ♥

Vielen Dank an NetGalley sowie den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!



[Rezension] V. E. Schwab - Vengeful

Keine Kommentare:




Format: Paperback / E-Book
Preis: 16,99 € / 14,99 €
Seitenanzahl: 528
Meine Wertung: 4 Anker
Reihe: zweiter Band einer Reihe
Verlag: Fischer Tor
ISBN: 978-3-596705023
Will ich kaufen!







Inhalt
Was ist besser, als die Frau des mächtigsten Mannes der Stadt zu sein? Die mächtigste Frau der Stadt zu sein – ohne Mann.
Als Marcella von ihrem eigenen Ehemann, dem Unterweltboss Marcus Riggins, umgebracht wird, schwört sie Rache. Und weil sie mit einer zerstörerischen Superkraft wiedererweckt wird, fällt es ihr nicht schwer, sie auch zu bekommen. Gegen alle Widerstände setzt sich Marcella an die Spitze des Imperiums ihres Mannes und merzt ihre Feinde gnadenlos aus. Auch mit der Hilfe anderer EOs, die sie um sich schart.
Alles läuft wie am Schnürchen – bis sie ihren größten Fehler begeht: Sie spielt Victor Vale und Eli Ever gegeneinander aus – ohne zu ahnen, welche Dämonen sie damit entfesselt … (Quelle: fischerverlage.de)

[Monatsrückblick] September 2020

Keine Kommentare:
Hallöchen ♥

Ich bin mal wieder ein bisschen zu spät, hehe. Aber, besser später als nie, oder? 
Hier also die Bücher, die ich letzten Monat gelesen habe.

Die Statistik für September 2020:
Gelesene Bücher: 5
Neue Bücher: 32
Aktueller SuB: 888
Insgesamt gelesene Seiten: 1.322 Seiten, ca. 44 Seiten am Tag

 gelesene Bücher:
Cosima Kincaid - Dark Summer Heart, 96 Seiten, 4 Anker
Crystal May - Dark Summer Days, 217 Seiten, 4 Anker
*Melissa Bashardoust - Die Gefangene von Golvahar, 448 Seiten, 5 Anker
Lucy Inglis - Worte für die Ewigkeit, 400 Seiten, 4 Anker
Maya Shepherd - Grimm Chronik #2, 160 Seiten, 3 Anker

Durchschnittsbewertung: 4.00 ⚓


Ha, wir sind wieder einmal bei meinem Durchschnitt von 5 Büchern pro Monat gelandet. Ich habe ja eine neue Vollzeitstelle angefangen und bin damit auch noch unter die Pendler gegangen, daher habe ich einfach weniger Zeit zum lesen. Ich möchte mich aber nächsten Monat an Bookbeat versuchen, vielleicht entdecke ich ja Hörbücher für mich? Genug Auswahl haben die ja. Naja jedenfalls hatte ich im September eine neue Autorin für mich entdeckt - Melissa Bashardoust! Man war 'Die Gefangene von Golvahar' gut! Ich war absolut geflashed.
Ich bin gespannt, was die Gute als nächstes veröffentlicht, denn dieses Buch muss ich haben :) 
So, mal sehen wie der nächste Monat wird. 

[Rezension] Rainer Wekwerth - Beastmode #2

Keine Kommentare:




Format: Broschiert / E-Book
Preis: 17,00 € / 12,99 €
Seitenanzahl: 320
Meine Wertung: 3 Anker
Reihe: zweiter Band einer Dilogie
Verlag: Planet!
ISBN: 978-3-52265450-0
Will ich kaufen!







Inhalt
Die abenteuerliche Reise von Malcom, Damon, Amanda, Wilbur und Jenny – fünf Jugendliche mit übernatürlichen Fähigkeiten – ist noch nicht zu Ende. Sie stehen kurz davor, das Geheimnis um das mysteriöse Energiefeld im Pazifik zu lüften. Doch dann kommen sie einer ungeheuerlichen Wahrheit auf die Spur, die alles verändert. (Quelle: thienemann-esslinger.de)

[Kurzrezension] Maya Shepherd - Asche, Schnee und Blut

Keine Kommentare:




Format: Taschenbuch / E-Book
Preis: 8,90 € / 1,99 €
Seitenanzahl: 160
Meine Wertung: 3 Anker
Reihe: zweiter Band einer Reihe
Verlag: Sternensand Verlag
ISBN: 978-3-906829715
Will ich kaufen!







Inhalt
Die zweite Folge der ›Grimm-Chroniken‹ enthüllt ein Schneewittchen, wie es bisher niemand kannte. Die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen, ebenso wie zwischen Wahrheit und Lüge, Vergangenheit und Gegenwart, Traum und Realität. (Quelle: sternensand-shop.de)

[Rezension] Lucy Inglis - Worte für die Ewigkeit

Keine Kommentare:




Format: Taschenbuch / E-Book
Preis: 8,99 € / 13,99 €
Seitenanzahl: 400
Meine Wertung: 4 Anker
Reihe: Einzelband
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-646928587
Will ich kaufen!







Inhalt
Sommer in Montana, darauf hat Hope so gar keine Lust. Aber gegen ihre resolute Mutter kann sich die 16-Jährige einfach nicht durchsetzen. Und hier, mitten im Nirgendwo, auf einer einsamen Pferderanch begegnet sie Cal, der ihr Leben für immer verändern wird.
Montana 1867, die 16-jährige Emily ist auf dem Weg zu ihrem Ehemann, den sie nie zuvor gesehen hat. Doch die Kutsche, in der sie unterwegs ist, verunglückt und als einzige Überlebende wird sie von Nate gerettet - einem Halbindianer, der ihr zeigt, was Leben und Freiheit bedeutet. (Quelle: carlsen.de)

[Rezension] Melissa Bashardoust - Die Gefangene von Golvahar

Keine Kommentare:




Format: Gebunden / E-Book
Preis: 19,00 € / 13,99 €
Seitenanzahl: 448
Meine Wertung: 5 Anker
Reihe: Einzelband
Verlag: Thienemann-Esslinger
ISBN: 978-3-522202732
Will ich kaufen!







Inhalt
Verborgene Zimmer, Türen und Gänge – das ist Sorayas Welt am Hofe. Sie lebt in den Schatten des prunkvollen Palasts, wie eine Gefangene, nicht wie eine Prinzessin, und dabei ist Soraya die Zwillingsschwester des jungen Schahs. Doch nur so kann sie ihr tödliches Geheimnis verbergen: Durch ihre Adern fließt Gift, wen sie berührt, der muss sterben. Dann begegnet sie Azad und der Wunsch, ihn zu berühren, wird übermächtig. Aber Soraya kann den Fluch des Dämons nicht brechen, ohne ihre Familie und ihr Volk in große Gefahr zu bringen ... (Quelle: Thienemann-Esslinger.de)

[Rezension] Crystal May - Dark Summer Days

Keine Kommentare:




Format: Taschenbuch / E-Book
Preis: 11,99 € / 2,99 €
Seitenanzahl: 217
Meine Wertung: 4 Anker
Reihe: Einzelband
Verlag: Federherz

Will ich kaufen!







Inhalt
Tamara hätte vielleicht noch ein paar Nächte darüber schlafen sollen, bevor sie in den Privatjet steigt, der sie auf direktem Wege nach Russland in eine einsame Gegend bringt. Dort gibt es nichts außer ihn. Lev, der sie unterrichten soll. Aber schon als sie ihm das erste Mal begegnet, weiß sie, dass er unfair spielen wird. Sie wollte bei ihm lernen, wie sie Männern wie ihm die dunkelsten Wünsche erfüllt. Doch dann ist er es, der sich ihren Wünschen widmet ...
Wird er sie fallen lassen wie alle Frauen vor ihr? Oder bedeutet ihr Aufenthalt bei ihm, dass auch ihr Herz in Gefahr gerät? (Quelle: Federherz Verlag)