Gemeinsam Lesen #32





                  Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für Gemeinsam Lesen! Eine gemeinsame Aktion                                    von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ursprünglich von Asaviels.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese immer noch an Veronica Roth's 'Die Bestimmung - Tödliche Entscheidung' und bin noch immer  auf Seite 207.


außerdem habe ich noch 'Ich brenne für dich' von Tahereh Mafi angefangen zu lesen, bin aber erst auf Seite 39.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Die Bestimmung: 'Wir sitzen beim Frühstück, als sie über die Lautsprecheranlage eine Übung für den Angriffsfall ankündigen.'

Ich brenne für dich: 'Ich lasse mich aufs Bett fallen.'

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Die Bestimmung: Naja, das ich seit zwei Wochen daran lese, sagt ja wohl alles. Ich find's momentan einfach nicht spannend und finde keine Motivation dieses Buch weiterzulesen. Beenden werde ich es aber sicherlich diesen Monat noch, einfach weil ich wissen möchte wie es endet ;)

Ich brenne für dich: Ok, ich bin erst auf Seite 39...aber ich lieeebe es jetzt schon! Werde es jetzt auch sofort weiterlesen ;)

4. Was tust du gegen eine richtige Leseflaute? Hast du irgendwelche Tricks, diese zu überwinden oder zwingst du dich sogar zum Lesen?
Naja, ich wäre ja fast in einer gelandet.. habe dann aber zu einem Buch gegriffen, von dem ich mir sicher war, dass es mir gefallen würde. Zum Lesen zwingen bringt bei mir nichts, denn dann konzentriere ich mich auf jeden Fussel mehr als auf das Buch und am Ende bleibt nichts von dem Buch hängen..das macht ja dann auch keinen Spaß.

Habt ihr irgendwelche Tipps und Tricks dafür? ;)

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    "Ich brenne für dich" ist echt ein tolles Buch. :) Ich habe es erst vor kurzem beendet und bin von der Trilogie wirklich begeistert. :) Viel Spaß damit. :)
    Ich mochte den dritten Teil von "Die Bestimmung" und vor allem auch das Ende, aber viele sehen das ja anders. Also wünsche ich dir noch viel Durchhaltevermögen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hey =)


    "Die Bestimmung" war eine der wenigen Reihen, die ich so quasi in eins durchgesuchtet hab auf englisch und auch den letzten Band, einfach weil ich genau so wie du wissen wolltest was aus dem ganzen Konzept wird ;)

    Die Reihe von Tahere Mafhi habe ich noch nicht gelesen, möchte das aber noch irgendwann nachholen, auch die vielleicht lieber auf englisch ^^

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  3. Hey Jessi ;)

    Ich musste wie Mikki die Bestimmungsreihe durchsuchten ^^
    Selbst der dritte Teil war ok für mich. Zwar nicht ganz so schmöckerisch wie die ersten Beiden, aber dennoch lesenswert. Ich hoffe du kommst bald richtig rein und bleibst am Ball, denn ich glaube mit langen Pausen zwischen deinen Leseverasuchen, wird das Ganz nur noch unerträglicher ^^
    Ich hätte nur die Hälfte von allem verstanden, hätte ich es nicht an einem rutsch gelesen ;-)
    Vllt animiert dich das ja ;-)

    Auf jeden Fall wünsche ich dir noch angenehme Lesestunden und empfehle dir, falls du es nicht schon längst hast, "Fours Geschichte" ;-) Gefiel mir von allen vier Büchern am besten ^_^

    LG Sasija aus der Tardis :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jessi,

    beide Bücher die du liest stehen bei mir noch auf dem SUB und der WuLi :D Aber gerade an die Bestimmung trau ich mich irgendwie noch nicht ran. Ich habe die beiden Filme gesehen und dachte dann, ok die musst du unbedingt lesen. Das ist jetzt 6 Monate her xD

    Ich bin gerade erst durch meine Leseflaute (eher eine Leseblockade) durch. Und habe mich entschlossen, eine Rezensionspause zu machen. Ich schreibe zwar welche aber ich veröffentliche sie nicht. Denn so habe ich für schlechte Zeiten immer welche im Petto die ich dann veröffentlichen kann. Ich habe seitdem mehr gelesen als in den den letzten zwei Monaten zusammen.

    Aber helfen tut mir sonst nichts in eine Flaute. Ich bin da wie du, "dann konzentriere ich mich auf jeden Fussel mehr als auf das Buch und am Ende bleibt nichts von dem Buch hängen"

    Liebe Grüße
    Claudia von Bücherjunky

    AntwortenLöschen