Neuzugänge Januar




Hallöchen! 

Heute wollte ich euch noch meine Neuzugänge zeigen, die diesen Monat bei mir eingezogen sind. Ich hab mich dieses Mal wirklich zusammengerissen..deshalb sind es nur 4 geworden :P Wollte ja meinen SuB etwas abbauen.. ich hoffe das klappt :P

Das sind meine neuen Schätze im Regal (und auf dem SuB....)





Tanja Heitmann - Schattenschwingen
Seit langem ist Mila von Samuel, dem besten Freund ihres älteren Bruders Rufus, fasziniert. Bannte sie zuerst nur seine ungewöhnliche Ausstrahlung, so kommt kurz vor ihrem sechzehnten Geburtstag eine ganz andere Art der Verzauberung hinzu: Mila verliebt sich in Sam. Und er scheint ihre Gefühle zu erwidern. Doch gerade als sich die beiden näherkommen, passiert etwas Schreckliches. Sam verschwindet und Rufus, der in jener Nacht mit seinem Freund zusammengewesen war, kann sich nur schemenhaft erinnern. Ist Sam von der Klippe gestürzt?

Während alle anderen vom Tod des Jungen überzeugt sind, glaubt Mila, dass Sam noch lebt. Und tatsächlich: An ihrem Geburtstag steht er wieder vor ihr – doch er ist nicht mehr der, der er einmal war. Sam ist eine Schattenschwinge geworden, ein engelsgleiches Wesen – und nur aus Liebe zu Mila ist er in die Welt der Menschen zurückgekehrt ...

Maggie Stiefvater - Lamento
Eigentlich ist Deirdre eine ganz normale Sechzehnjährige – und ganz ehrlich: Sie findet ihr Leben gerade ein bisschen langweilig. Doch dann hat sie immer öfter seltsame Träume. Immer wieder taucht darin ein faszinierender Junge auf, dessen geheimnisvolle Augen Deirdre verzaubern. Als ihr Luke eines Tages leibhaftig gegenübersteht, wird Deirdres Leben ausgesprochen aufregend … aber gleichzeitig schwebt sie nun in großer Gefahr. Sind ihre Gefühle für Luke stark genug, um einen uralten Fluch zu brechen?

Maggie Stiefvater - Ballade 
Auf den ersten Blick könnte man James für einen typischen Teenager halten: Er ist cool und hat stets einen lockeren Spruch auf den Lippen. Aber hinter dieser Fassade verbirgt sich ein sensibler Junge und begnadeter Musiker, der auf der Suche nach der großen Liebe ist.
Als James der ebenso schönen wie geheimnisvollen Nuala begegnet, schlägt sein Herz schneller – hat er seine Traumfrau gefunden? Doch Nuala ist kein Mensch, sondern eine Fee, die nur zu James gekommen ist, um ihm ein Angebot zu unterbreiten: Sie kann aus ihm einen berühmten Künstler machen. Natürlich hat der Musenkuss seinen Preis: ein paar Jahre von James’ Leben. Schweren Herzens lehnt er ab, obwohl er sich magisch zu Nuala hingezogen fühlt. Und auch die Fee merkt, dass sie zum ersten Mal verbotene Gefühle für einen Sterblichen hegt …

Jana Oliver - Die Dämonenfängerin 

Die siebzehnjährige Riley, einzige Tochter des legendären Dämonenfängers Paul Blackthorne, hat schon immer davon geträumt, in seine Fußstapfen zu treten. Jetzt ergreift sie die Chance, sich zu beweisen. Im Jahr 2018 hat Luzifer die Zahl der Dämonen in allen größeren Städten erhöht. Wenn sie nicht mit ihren Hausaufgaben beschäftigt ist oder mit ihrer wachsenden Zuneigung zum engelsgleichen Dämonenfänger-Azubi Simon, ist Riley in Atlanta unterwegs, um geplagte Bürger vor Höllenbrut zu bewahren – nur Dämonen ersten Grades natürlich, gemäß den strikten Regeln der Zunft. Das Leben ist so alltäglich, wie es nur sein kann für eine ganz normale Siebzehnjährige. Aber dann ruiniert ein mächtiger Geo-Dämon fünften Grades Rileys Routineauftrag in einer Bibliothek und bringt ihr Leben in Gefahr. Und als ob das nicht schlimm genug wäre, trifft eine unvorhergesehene Tragödie die Fängerzunft. Nun hat Riley eine gefährlichere Zukunft vor sich, als sie sich jemals vorzustellen vermocht hat.



So, das waren sie. Ich freu mich schon total alle zu lesen *-*


Kommentare:

  1. Uh, Lamento habe ich schon gelesen und das hat mir gut gefallen. Ballade liegt leider noch auf dem SuB rum aber ich freue mich schon darauf.
    Die Dämonenfängerin möchte ich auch gerne noch lesen :)
    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, :)
    "Lamento" und "Ballade" sind echt tolle Bücher. :) Ich fand "Ballade" aber noch ein bisschen besser.^^
    Viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da bin ich ja schon gespannt darauf :)
      Danke!

      Löschen
  3. Schattenschwingen liegt auch noch auf meinem SuB, ich bin gespannt darauf^^ Viel Spaß mit deinen neuen Büchern<3

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)

    Ich bin gerade Leserin hier geworden, also schau ich hier nun öfters mal vorbei^^

    "Die Dämonenjägerin" kann ich Dir absolut empfehlen!
    Maggie Stiefvater ist mir nur durch Grace und Sam bekannt, aber ich habe vor mir auch noch anderer ihrer Bücher anzuschauen.
    Von Tanja Heitmann habe ich bisher nur "Morgenrot" angelesen, aber nach einer Weile abgebrochen :/ Das Buch, was Du hast ist die Fortsetzung oder?

    Liebe Grüße,
    Tascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)

      Das ist gut zu wissen, danke bin schon total gespannt auf das Buch :P Ja, die Trilogie von ihr habe ich auch gelesen (war meine erste von ihr) und ich war begeistert.. und Nein, Schattenschwingen ist wieder eine eigene Reihe von ihr..

      Und freut mich, dass du mich nun öfters besuchst :)

      Löschen
  5. Huhu!
    Maggie Stiefvaters Bücher stehen bei mir auch noch auf dem SuB :) Man hört ja so gut wie nur gutes davon! Würde mich auf jeden Fall über deine Meinung zu den beiden freuen!
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen der ganzen Bücher.

    liebe Grüße,
    Emilie
    www.blaetterwind.blogspot.de

    AntwortenLöschen